Aktuelles

News aus dem Verein

Neue Info'szum Ollacker See!

 

Sehr geehrte Mitglieder,

aufgrund einer Verzögerung der letzten Genehmigung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Hannover verzögern sich der Baubeginn der Überführung sowie die Fertigstellung der Straße und der Parkplätze.  

Eine Nutzung zum jetzigen Zeitpunkt wäre unverantwortlich. Die Gefahr bei Überquerung des Grabens sowie das Zuparken der Straße kann der Vorstand nicht verantworten. Ich bitte um euer Verständnis.    

Sobald die  Genehmigung vorliegt, werden die Arbeiten beginnen. Nach Fertigstellung werden wir den See freigeben und euch darüber informieren.

 

Heinz  Gräßner, Vorsitzender

 

Auszug  aus dem Schreiben, nach Einsendung einer weiteren Skizze zum Bauprojekt „Ollacker-See“.

 

 

LGLN, Regionaldirektion Hameln - Hannover Kampfmittelbeseitigungsdienst Dorfstraße 19, 30519Hannover

 

 

Eingangsbestätigung: Antrag auf Luftbildauswertung Projekt/Lageort: Wilhelmshaven - Sandberger Weg

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bestätige ich, dass Ihr Antrag auf Luftbildauswertung vom 27.02.2019 vollständig bei uns eingegangen ist. Sobald ein Ergebnis zu Ihrer Anfrage vorliegt, werden wir es Ihnen umgehend zuschicken. Die Bearbeitung wird voraussichtlich 17 Wochen, beginnend ab dem 27.02.2019, dauern. Um eine zügige Bearbeitung gewährleisten zu können, bitten wir von telefonischen Nachfragen zum Bearbeitungsstand abzusehen. Sollten Sie Ihren Antrag stornieren wollen, so ist dieses bis zum Beginn der Bearbeitung kostenfrei möglich. Auf Grund Ihres Antrags werden wir die von Ihnen angegebenen Daten speichern und im Rahmen der Antragsbearbeitung nutzen. Beim Erkennen von Kriegseinwirkungen werden wir auch die zuständige Gefahrenabwehrbehörde informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Der Bürgerservice des Kampfmittelbeseitigungsdienstes

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Luftbildauswertung gem. § 6 NUIG i. V. m § 2 Abs. 3 NVerwKostG kostenpflichtig ist. Die entstehenden Kosten sind Leistungsgebühren, die je nach Aufwand berechnet werden. Der Gebührensatz wird von der Behörde festgesetzt und orientiert sich an den vom Niedersächsischen Finanzministerium festgesetzten Stundensätzen für die öffentliche Verwaltung.

 

                                               

Kartentausch 2019!

Der Kartentausch für das Angeljahr 2019 ist abgeschlossen

 

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, das Fangblatt per Post zu tauschen. Einfach das alte Fangblatt und einen an sich frankierten Rückumschlag am die Helderei schicken. Wir schicken Euch dann die Beitragsmarke und das neue Fangblatt zu.Vorrausgesetzt, der Mitgliedsbeitrag ist bezahlt.

 

 

 

 

 

                                               

Angeln am Banter See (Strandcafe Fährhaus)

 

Seit Ende der Badesaison 2017 wurde für die Strecke am Fährhaus das Zahlenschloss,welches uns ermöglichte, durch das Tor zu den beliebten Angelplätzen zu gelangen durch ein festinstaliertes Vorhängeschloß ausgetauscht. Da auch (wie auch immer) auch Nichtmitglieder die Zahlenkombination des Zahlenschlosses wussten und das Tor nach dem Verlassen nicht verschlossen hatten, dieser Bereich offtmals so sehr verdreckt war, und auch der Verpächter sich auch um die Sicherheit seines Cafe's machte, wurde diese Maßnahme notwendig, um die Angelplätze dort nicht zu verlieren.

Nun haben die Vereinsmitglieder die Möglichkeit für dieses Schloss einen Schlüssel zu erwerben. Diese Schlüssel wird es aber nur in Begrenzter Anzahl geben.

 

Erworben werden kann der Schlüssel während der Geschäftszeiten für 5€ in der Helderei.

 

Damit es nicht zu Mißverständnisse kommt, hier die Regelungen für den Umgang mit dem öffnen und verschließen des Tores. 

Während der Badesaison wird der Verpächter das Tor morgens aufschließen und Abends wieder verschließen. Wer dort anschließend Angeln will,muss das Tor nach dem Betreten und Verlassen direkt wieder verschließen. Das Tor darf während des Angelns nicht geöffnet sein. Bei zuwiederhandlungen wird der Schlüssel eingezogen.

 

 

 

 

                                               

Info zur Nutzung der Vereinseigenen Räucheröfen

 

Ab sofort kann man den Schlüssel für die Helderei zum Räuchern im 

Kiosk Goedenser Weg 14  

26386 Wilhelmshaven

Mo-Fr. 06.30h - 21.00h  Sa. 08.00h - 21.00h   So.  09.00h - 21.00h

erhalten.

 

Nach den Räuchern ist der Schlüssel unverzüglich wieder zurückzubringen. Als Pfand ist die Fischereierlaubnis abzugeben.

 

 

Hier finden Sie uns:

Sportfischer Verein

Wilhelmshaven e.V

Helderei 5A

26389 Wilhelmshaven

Fischerhaus

Aktuelle News

Wichtige Info's zum Ollacker See

 

 

 

Geschäftszeiten im Fischerhaus in der Helderei

 

Daten zum Herbstlehrgang

 

 

Info Räuchern in der Helderei

 

Info Banter See

Angeln beimStrandcafe Fährhaus 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfischerverein Wilhelmshaven e.V