Aktuelles

News aus dem Verein

Achtung, aktueller Anlass!

Heute, am 01.04.2020, kam es am Banter See zu unschönen Szenen. Bedienstete der Stadt Wilhelmshaven hatten zu Recht  bemängelt, dass Angler den Rundumweg im hinteren Teil des Banter Sees benutzten, um zu angeln, obwohl dort Bauarbeiten durchgeführt werden. An diesen Stellen darf natürlich nicht geangelt werden. Einige unserer Angler waren überhaupt nicht einsichtig  gegenüber den Beamten der Stadtverwaltung und äußerten dreist, dass diese gar nichts zu sagen hätten.  

Ich weise hier ganz klar und unmissverständlich darauf hin, dass wir das Gewässer lediglich gepachtet haben. Wenn dort Beamte der Stadt Einwände erheben, haben unsere Angler diesen unverzüglich Folge zu leisten.

Eine Nichtbeachtung wird der Vorstand mit der höchsten Strafe unserer Satzung ahnden. Diese Maßnahme wird ab  sofort durchgeführt, um den Pachtvertrag nicht zu gefährden. Die Kurzsichtigkeit einiger schadet dem Ansehen unseres Vereins und verstößt so gegen unsere Satzung. Ich bin zu tiefst enttäuscht über das Verhalten einiger Mitglieder.

 

Gräßner, Vorsitzender

 

                                               

Wichtige Mitteilung!

 

 

Liebe Angler und Anglerinnen!

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist es absolut erforderlich, dass wir, wenn wir unser Hobby ausüben, einen gebührenden Abstand zum nächsten Angler einhalten(ausgenommen Familienmitglieder).  Ein Zusammensitzen der Angler ohne diesen Sicherheitsabstand ist ab sofort untersagt. Die vorgeschriebenen 15 Meter sind einzuhalten. Auch sollte jeder alleine zum Angeln fahren und die gewohnten Fahrgemeinschaften vorerst einstellen. 

Nur mit  Einhaltung dieser Vorsichtsmaßnahmen können wir, solange es keine weiteren Einschränkungen gibt, unser Hobby ausführen.

Wir alle müssen in dieser schweren Zeit  dafür Sorge tragen, dass wir ein weiteres Ausbreiten des Corona Virus versuchen zu verhindern.  Wenn  weitere Maßnahmen erforderlich sein sollten,  werden wir reagieren und euch über Facebook oder auf unserer Homepage informieren.

 

Heinz Gräßner, Vorsitzender

                                               

Neue Info's zum Ollacker See!!

 

Die zuwegung ist endlich fertig.Jetzt kann es losgehen.

Ihr müsst Euch allerdings noch bis zum 01.04.2020 um 07.00h gedulden, denn wir werden die Angelplätze noch einmal richtig herrichten und außerdem einen Weg zum Angelplatz mit einem Radlader gestalten.Dieses war aufgrund der fehlenden Zuwegung bisher leider nicht möglich.

Eine Infotafel wird auch noch aufgestellt.

 

Petri Heil

Heinz Gräßner, Vorsitzender

 

 

Wichtige Informationen zum Kartentausch 2020

 

Aufgrund der aktuellen Sitouation des Coronavirus werden sämtliche Termine für die Kartenausgabe verlegt.

Die Gesundheit unserer Mitglieder hat absolute Priotät.

 

Alle Erlaubnisscheine behalten Ihre Gültigkeit.

Die neuen Kartenausgabetermine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Ich bitte um Verständnis und vor allem, bleibt Gesund.

 

Heinz Gräßner

Vorsitzender

                                               

 

 

Die Sportkameraden, die aufgrund ihres Wohnortes, Krankheit oder anderer Gründe an den genannten Terminen nicht erscheinen können, senden uns den ausgefüllten alten Fischereierlaubnisschein zu und legen einen ausreichend frankierten Umschlag mit der eigenen Anschrift zu und wir senden dann den neuen Fischereierlaubnisschein zurück.
Legt bitte noch einen Zettel mit eurer Telefonnummer bei, falls es von unserer Seite noch Rückfragen gibt.
Gräßner, Vorsitzender

 

 

                                               

Angeln am Banter See (Strandcafe Fährhaus)

 

Seit Ende der Badesaison 2017 wurde für die Strecke am Fährhaus das Zahlenschloss,welches uns ermöglichte, durch das Tor zu den beliebten Angelplätzen zu gelangen durch ein festinstaliertes Vorhängeschloß ausgetauscht. Da auch (wie auch immer) auch Nichtmitglieder die Zahlenkombination des Zahlenschlosses wussten und das Tor nach dem Verlassen nicht verschlossen hatten, dieser Bereich offtmals so sehr verdreckt war, und auch der Verpächter sich auch um die Sicherheit seines Cafe's machte, wurde diese Maßnahme notwendig, um die Angelplätze dort nicht zu verlieren.

Nun haben die Vereinsmitglieder die Möglichkeit für dieses Schloss einen Schlüssel zu erwerben. Diese Schlüssel wird es aber nur in Begrenzter Anzahl geben.

 

Erworben werden kann der Schlüssel während der Geschäftszeiten für 5€ in der Helderei.

 

Damit es nicht zu Mißverständnisse kommt, hier die Regelungen für den Umgang mit dem öffnen und verschließen des Tores. 

Während der Badesaison wird der Verpächter das Tor morgens aufschließen und Abends wieder verschließen. Wer dort anschließend Angeln will,muss das Tor nach dem Betreten und Verlassen direkt wieder verschließen. Das Tor darf während des Angelns nicht geöffnet sein. Bei zuwiederhandlungen wird der Schlüssel eingezogen.

 

 

 

 

                                               

Info zur Nutzung der Vereinseigenen Räucheröfen

 

Ab sofort kann man den Schlüssel für die Helderei zum Räuchern im 

Kiosk Goedenser Weg 14  

26386 Wilhelmshaven

Mo-Fr. 06.30h - 21.00h  Sa. 08.00h - 21.00h   So.  09.00h - 21.00h

erhalten.

 

Nach den Räuchern ist der Schlüssel unverzüglich wieder zurückzubringen. Als Pfand ist die Fischereierlaubnis abzugeben.

 

 

Hier finden Sie uns:

Sportfischer Verein

Wilhelmshaven e.V

Helderei 5A

26389 Wilhelmshaven

Fischerhaus

Aktuelle News

Aus aktuellem Anlass!!!!!!

 

Allgemein wichtige Mitteilung!!!

 

Wichtige Informationen zum Kartentausch

 

Neue Info's zum Ollacker See

 

Kartentauschtermine

 

Informationen zum laufenden Lehrgang

 

Frühjahrslehrgang

 

Geschäftszeiten im Fischerhaus in der Helderei

 

 

Info Räuchern in der Helderei

 

Info Banter See

Angeln beimStrandcafe Fährhaus 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfischerverein Wilhelmshaven e.V