Tipps zur gezielten Bestandsverminderung
von Brassen im Ems-Jade-Kanal
(oder auch "Warum fangen die anderen immer mehr als ich bei den Hegefischen ?")
Ein Tipp von Dirk Janßen

Was braucht man:

1. Glück 20% des Erfolges
   > wenn alles folgende beachtet wird

2. Wissen 40 % des Erfolges
    sorgfältige Beobachtungen bei der Auswahl des Angelplatzes
    markante Stellen
    Blasen an der Wasseroberfläche, Schwall, Bewegungen
      (Hecht?, Brassen?)
    nie am Rehausstieg (=Steinschüttungen im Kanal) sitzen (persönliche           negative Erfahrungen)

3. Können 40 % des Erfolges

a. Allgemein
    volle Konzentration zu jeder Zeit
    keine lauten Gespräche und heftigen Bewegungen, die den Boden  erschüttern
    Abstand zum Nebenmann
    keine Silhouette (möglichst auf dem Boden sitzen z.B. auf Stück Iso-Matte)
    Angelplatz nicht verlassen (außer bei “Bedürfnissen”)

b. Anfüttern
   1 Dose Maden per Zwille verteilen, flach schießen
   2-3 l Paniermehl mit 500 g Gelierzucker, Aroma nach Wahl und Wasser zu Teig verarbeiten,
der exakt so fest sein muß, daß er kurz vor dem Auftreffpunkt in der Luft zerfällt
  punktgenau anfüttern (1 m Kreis)
  ca. 3-4m vor dem anderen Ufer
  am Rand (!) des Futterplatzes angeln

c. Köder
   1 Pk. Maden, je nach Hunger 2 - 4 Maden

d. Montage
    Haken rot, langschenklig, Größe 12
    Vorfach max. 20 cm
    Abstandshalter aus Q-Tip
    ca. 5 g Blei längliche Form
    Schnur 0,18 mm


e. Rute
    kurze Schwingspitzruten (< 200 cm), Spitzenring max. 5 cm über dem
Wasserspiegel

f. Zubehör
   Schirm (nur wenn’s aus Eimern gießt, ansonsten wetterfeste Kleidung)
(übrigens für kurze Schauer tut’s auch ein kleiner "Knirps")
   Stück Iso-Matte als Sitz
   Kescher
   kurze Rutenständer (ca. 30 cm)

g. Drill
    so schnell wie möglich vom Futterplatz ziehen
   so kurz wie möglich drillen wg. der Druckwellen
   Streß beim Fisch erzeugt Duftstoffe, der andere Fische verscheucht
oder unliebsame anlockt (wer hat schon gern einen Hecht an seinem Futterplatz stehen?)

h. Abködern
   am schnellsten und sichersten mit kleinem Metallhakenlöser (Zange beschädigt Knoten)
   Aale mit Vorfach aushängen
   immer neue Haken parat haben

Übrigens:
Dem nicht beeinflussbaren Anteil an Glück von 20% stehen 80% Anteil, der von Dir beeinflusst werden kann, gegenüber. Wenn Du alles richtig machst, solltest Du daher ohne Probleme zu den vorderen 20% bei den Angelveranstaltungen gehören. Aber das ist alles nur Rechnerei, oder ? ;-)

Hier finden Sie uns:

Sportfischer Verein

Wilhelmshaven e.V

Helderei 5A

26389 Wilhelmshaven

Fischerhaus

Aktuelle News

Termin für den Herbstlehrgang steht

 

 

Achtung!

Wichtige Info's zu den Gewässern Plauenteich, Stadtpark und den Teichen in  Altengroden

 

 

 

Wichtige Informationen zum Ollacker See

 

Frühjahrslehrgang zur Sportfischerprüfung 2018

 

 

Geschäftszeiten im Fischerhaus in der Helderei

 

Kartentausch 2018

 

 

Info Räuchern in der Helderei

 

Info Banter See

Angeln beimStrandcafe Fährhaus 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfischerverein Wilhelmshaven e.V